Foto: Stephan Marschner

 

Ein herzliches Willkommen an alle Besucher meiner neugestalteten Website!

Die Überarbeitung meines Internetauftritts hat nun doch etwas länger gedauert als geplant. Dies lag u.a. in der Verlagerung meines Lebensmittelpunktes von Hamburg in den Großraum von Stuttgart.

Ich bin in meiner neuen Umgebung "angekommen". Das war auch nicht schwer, denn ich fühlte mich von Anfang an nicht fremd sondern hier im Süden Deutschlands als Künstlerin von den Menschen willkommen und in der Region beheimatet!

Jetzt möchte ich ein paar Sätze darüber verlieren, wie ich zur Kunst gefunden habe.

Bis ich meinen Weg in die Kunst fand, gehörte ich zu den "ewig Getriebenen" und war permanent auf der Suche. 10 Jahre meines Lebens verbrachte ich mit verschiedenen Ausbildungen und Studium. Obwohl die beruflichen Erfolge nicht ausblieben suchte ich immer wieder nach neuen Herausforderungen.

Die Suche endete, als ich in der Kunst angekommen war!

Meine Art zu fühlen und Dinge wahrzunehmen unterscheidet sich von der Wahrnehmung anderer. Das stelle ich selbst fest und Menschen, die mich gut kennen, bestätigen dies. Dieses "andere" Fühlen und Wahrnehmen richtig einzuordnen, es als Begabung und Bereicherung konstruktiv in meinem Leben zu nutzen, ist rückblickend das Wichtigste, was ich in meiner persönlichen Entwicklung erreicht habe.

Diese Möglichkeit meine "Energien"- und so verstehe ich meine Empfindungen und Gefühle - in etwas Plastisches umzuwandeln, befriedigt mich ganz und gar. Alle meine Werke sind voll von dieser "Energie" und geben diese an die Betrachter - sofern sie sich darauf einlassen - weiter.

Ich bin froh und glücklich darüber, dass ich die vielen Facetten meiner Persönlichkeit über meine Art Kunst zu fühlen und kreativ auszuformen, ausleben kann.


Sonja Marschner, geb. Sonja Jonetat
 

Kontakt

Telefon: 07157 7329633
eMail:
info(at)sonja-marschner.de

Anfrage

Gerne können Sie per Telefon oder eMail Kontakt mit mir aufnehmen.
Als Kunstinteressierte sind Sie mir herzlich willkommen. Ihnen biete ich die Möglichkeit meine Arbeiten bei mir anzuschauen.